SAP Tabellen beginnend mit SS

Hier findest Du eine Auflistung aller SAP Tabellen mit dem Anfangsbuchstaben SS.


Hier findest Du eine Liste über alle SAP Tabellen.

Es wurden 153 Tabellen gefunden!
Tabellenname Kurzbeschreibung
Tabellen beginnend mit SS
SSCH Schichten der Stichprobeninventur
SSCOOKIE Business Server Pages (BSP) DB-Tabelle Server-side Cookies
SSFAPPLIC SSF-Anwendungen: Benutzte Optionen
SSFAPPLICT SSF-Anwendungen: Langtext
SSFARGS Anwendungsabhängige Parameter für SSF-Funktionen (SSFG)
SSFOBJSCR SAP Smart Forms: Objekt-/Dynprofelder Zuordnung
SSFSET SAP Smart Forms: Einstellungen
SSFVARGS SSF-Anwendungen mit versionierten Schlüsseln
SSFVARGST SSF-Anwendungen mit versionierten Schlüsseln (Texte)
SSFVKEYDEF SSF-Anwendungen: Schlüsselversionen
SSFXSFBMP Smart Forms: BMP Cache (u. a. für XSF-Ausgabe)
SSFXSFCSS Smart Forms: CSS Cache (u. a. für XSF-Ausgabe)
SSF_PSE_D SSF: Speicher für Personel Security Environment - Daten
SSF_PSE_H SSF: Personal Security Environment
SSMTPEMAIL Eingangs-E-Mails der Testtransaktion EMAIL
SSM_CID Einstellung von Werten für Session Manager / Profilgenerator
SSM_CIDT Einstellung von Werten für Session Manager / Profilgenerator
SSM_COL Einstellung von Werten für die Menübaumanzeige
SSM_CUST Einstellung von Werten für Session Manager / Profilgenerator
SSM_EX Einstellung von Werten
SSM_LANGU Sprachenauswahl für den Session Manager / Business Explorer
SSM_LINKS Tabelle zum eingeben von Links für den Session Manager
SSM_LOAD Zuordnung Rollen zu Benutzern
SSM_RELE Session Manager Statustabelle
SSM_RFC Variablen für RFC Destinationen im Workplace
SSM_START Tabelle für die Angabe des Startmenüs im Session Manager
SSM_STAT Session Manager Statustabelle
SSM_STAT_H Statustabelle für den Session Manager
SSM_STAT_P Statustabelle für den HTML Session Manager
SSM_SYST Einstellung von Werten für den Workplace
SSM_USR Erlaubte Menüs für den Session Manager
SSM_VAR Variablendefinition für URLs
SSM_VART Text- und Variablendefinition der URL
SSPIADMAS Verwlatungstabelle für Assemblerläufe
SSPIADMDATASUP2 Verwaltungstabelle für den PMI-Datasupplier
SSPIADMEV PMI: Konfiguration für Metriken (Events)
SSPIADMEVBDF PMI: Cutoff-Counter/BDF-Statuus für Metriken (Events)
SSPIADMEVHISTORY Verlauf der Konfiguration von Metriken
SSPIADMREORG Verwaltungstabelle für Reorgläufe
SSPIADMTR1 BPT: Zuordnung Server zu Destination (zentral)
SSPIADMTR2 PMI: Statustabelle für Transport-Jobs (zentral)
SSPIADMTRANS BPT: Statustabelle für Transport-Jobs (zentral)
SSPIAGCND SPI Lokal: Agentenlaufzeit: Konfigurationen
SSPIAGD SPI: Definition eines Agenten
SSPIAGDFLD SPI Lokal: Agentenlaufzeit: Feldnamen
SSPIAGD_T SPI: Kurztexte Agentendefinition
SSPIAGFLD SPI: Beschreibungen zu Payload Attribute eines Agenten
SSPIAGFLD_T SPI: Kurztexte Payload Attribute eines Agenten
SSPIAGTRC E2E Tracekonfiguration
SSPIAUTHGROUP Berechtigungsgruppen für Prozesstypen
SSPIAUTHGROUPMAP Berechtigungsgruppen für Prozesstypen
SSPIAUTHGROUP_T Texte zu Berechtigungsgruppen für Prozesstypen
SSPIBMST PMI: Statistik für Benchmark-Test
SSPICOMPD Registratur der Komponententools
SSPICONFIGUI Steuerung für Konfiguration für UI-Anzeigedaten
SSPICSE1 Eventtabelle für PMI Metriken auf Basis eines Schritts
SSPICSE2 Eventtabelle für PMI Metriken auf Basis von zwei Schritten
SSPICSPRHD SPI: Assembled Process instances
SSPICSPRST SPI: Steps of assembled process instances
SSPICSST PMI: Statistikdaten zu assembl. Prozessinstanzen
SSPICSTRHEAD SPI: Central Store Tracking Records Header
SSPICSTRPL SPI: Payload Tracking Record
SSPICSTRPR SPI: Tracking Record / Instanz untergeordneter Prozess
SSPIDEMOORDARTIC PMI Demo: Bestellungen
SSPIDEMOORDER PMI Demo: Bestellungen
SSPIDEMOSHIPART PMI Demo: Artikel einer Lieferung
SSPIDEMOSHIPMENT PMI Demo: Lieferung
SSPIDEMOSTOCK PMI Demo: Warenbestände
SSPIEVENTCNT SPI: Event-Zähler der Test Anwendung
SSPILSADM BPT: Statustabelle für Transport-Jobs (zentral)
SSPIMD SPI: Definition der Metriken
SSPIMD1S SPI: Definition der 1 Schritt Metriken
SSPIMD2S SPI: Definition der 2 Schritt Metriken
SSPIMD_T SPI: Definition der Metriken
SSPIMOALERTS PMI: Self-Monitoring, Tabelle der ausgelösten Alerts
SSPIMOATMSCTAB PMI: Tabelle der Message-Attribute in der MonArch
SSPIMOATPERFTAB PMI: Tabelle der Performance-Attribute in der MonArch
SSPIMOD SPI: Änderungen der Metadaten
SSPIMODSSTOR PMI:Zu monitorende DB-Tabellen und deren Größe
SSPIPA SPI: Administrationstabelle für aktive Process
SSPIPAAP Administration für aktivierende Prozesse
SSPIPADET Details zum Prozess
SSPIPADSP SPI: Administration des prozessabhäng. Assembl.-Dispatching
SSPIPD SPI: Process Definition for Business Process Tracking
SSPIPDTA SPI: Attribute für den Instanztext der Process Definition
SSPIPD_T SPI: Text Process Definition
SSPIPGD Definition von prozessgruppen
SSPIPGD_T Text zur prozessgruppe
SSPIPIFD SPI: Prozessschnittstelle
SSPIPIFFLD SPI: Feldnamen der Prozessschnittstelle
SSPIPSADDR Addressen eines Prozessschrittes
SSPIPSD SPI: Prozesschritt Definition
SSPIPSDEST Destinationen eines Prozessschritts
SSPIPSR SPI: Process Step Relations
SSPIPSRFLD SPI: Bezugsfelder für Beziehungen
SSPIPSRTFLD SPI: Beziehungen auf Ebene technischer Felder
SSPIPST SPI: Übergänge zwischen Prozesschritten
SSPIPST_T SPI: Kurztexte Schrittübergänge
SSPIPVC SPI: Prozessvariante - Definition
SSPIPVD SPI: Prozessvariante - Definition
SSPIPVD_T SPI: Texte zur Prozessvarianten
SSPIRD SPI: Relation Definition
SSPIRD_T SPI: Text Relation Definition
SSPIRGLEVEL PMI: Verdichtungsstufen für die Prozessreorganisation
SSPIRGOVPR SPI Verdichtung auf Prozessebene
SSPIRGOVSTX SPI Verdichtung auf Schrittebene
SSPIRGPADM PMI: Administrationtabelle für die Reorganisation
SSPIRGTZONE PMI: Zeitzone für die Verdichtung pro Prozesstyp/-gruppe
SSPISGCON SPI: Konditionssätze einer Signatur
SSPISGD SPI: Signature Definition
SSPISGD_T SPI: Kurztexte Signature Definition
SSPISGFLD SPI: Payload Attribute einer Signatur
SSPISGFLD_T SPI: Kurztexte Unterstützte Felder einer Signatur
SSPISTCLPR Statistikkollektor-Leseparameter (Retry & Trans-ID-Liste)
SSPISTCONF Konfiguration für die Performance-Daten-Auswertung
SSPISTRECS Komprimierte Statistiksätze vor der Verdichtung
SSPITOOLD Definition von Tools welche Attribute leifern können
SSPITOOLD_T Beschreibung zu Tools
SSPITRCCND E2E Tracebedingungen
SSPITRCLMT E2E Trace-Dauer
SSPITRCLVL Zuordnung von Tracelevel zu Traceflags
SSPITSTHGQ PMI Test: Testläufe Hanging Queue
SSPIUICU SPI: UI-Customizing
SSPIUICUCD SPI: Definition von Schrittzusammenfassungen (Collections)
SSPIUICUCD_T SPI: Kurztexte Schrittübergänge
SSPIUICUCE SPI: Elelmente einer Schrittzusammenfassungen (Collections)
SSPIUICUCT SPI: Übergänge von Schrittzusammenfassungen (Collections)
SSPIUICUPA SPI: Process Definition for Business Process Tracking
SSPIUICUSA SPI: Prozesschritt Definition
SSPIUICUTA SPI: Prozesschritt Definition
SSPIUSRSET SPI: Benutzereinstellugen
SSPI_OV_ATT SPI: Attribute der Komponente Übersicht
SSPI_OV_ATT_T Texttabelle zu Übersichtsattributen
SSPUMK SAPscript punctiation mark
SSRVBINDHDRMAP XI Services: Header Mapping (Feld -> Extraktor)
SSRVBINDING XI Services: Bindings
SSRVBINDINGATT XI Services: Bindingattribute
SSRVBINDINGUSR XI: Service - berechtigte Benutzer
SSRVCHANNEL XI Services: Channels
SSRVCHANNELATT XI Services: Channelattribute
SSRVCHANNELMOD XI Services: Channelmodule
SSRVPARTY XI: Services, Party Umschlüsselung
SSRVSERVICE XI: Services, Party Identifikation für einen Service
SSRVSERVICEUSR XI: Service - berechtigte Benutzer
SSTARTER Flugmahlzeit/Vorspeise
SSUBJECT IA: Subject für Roadmap
SSUBJECTEX Attributablage Referenzobjekte: ungültige Werte Subject
SSUBJECTIN Attributablage für Referenzobjekte: gültige Werte Subject
SSUBJECTT IA: Texttabelle zu Themenbereich für Roadmap
SSUBPOLL Einstellungen für Subskription (Polling)
SSUBSCRIBE Subskriptionen
SSUBTXTDEF Texte für Subskription über die voreingestellte Klasse
SSYNTAXSTRUCTURE XML Darstellung der Syntaxdiagramme

SAP Tabelle suchen